17.09.2019
Startseite
Mannheim
Berlin
Presse/Reden/Archiv
Kulturspaziergänge
BILDERGALERIE
BILDERGALERIE LA
BESUCHERGRUPPEN
TOPTHEMEN
POSITIVE RESONANZ
AWO-Vorsitzender bis 2008
Kontakt
Impressum
Links
Publikationsverzeichnis
Sitemap
Anträge/Gesetzentwürfe
   
   
Mitglied des Deutschen Bundestages
 
Mitglied im Haushaltsausschuss
 
Stellv. Mitglied des Auswärtigen Ausschusses
 
Beauftragter der SPD- Bundestagsfraktion
für Lateinamerika
 
 
 

Sie sind der
7715919.
Besucher
 
Topthemen
 Topthemen | Archiv
 
24.08.2005

Für eine Energiepolitik der Zukunft - Erreichtes und Ziele

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die Energiepolitik gehört zu den großen Pluspunkten der rot-grünen Koaltion seit dem Regierungswechsel von 1998. Wir verfolgen mit dem Ausbau der drei Säulen Einsparen, Effizienzsteigerung und Erneuerbare Energien eine Linie der Vernunft.

Die Energieversorgung ist ein Schlüsselbereich der industriellen Welt und ein Motor der Globalisierung, sie ist aber in der alten Form auch eine Achillesverse durch die Gefahren aus der Umweltbelastung, den absehbaren Verteilungskonflikten und der nachholenden Industrialisierung.

Wir sind in einer Vorreiterrolle, auf die wir stolz sein können. Als PDF-Dokument finden Sie eine Handreichung der SPD-Bundestagsfraktion mit dem Titel "Für eine Energiepolitik mit Zukunft", aus der das Erreichte, aber auch unsere Ziele in den nächsten Jahren hervorgehen. Sie konzentriert sich insbesondere auf die Energiepreise. Dies ist ein Thema im Wahlkampf, weil die Kraftstoffpreise, die Heizungsrechnungen und die Strompreise steigen. Wir tun mit der ökologischen Modernisierung etwas dagegen. Das muss klar erkannt werden. Mehr noch: Die ökologische Modernisierung schafft die Märkte der Zukunft, denn mit den effizienten Technologien und erneuerbaren Energien wird eine neue „lange Welle“ von Arbeit und Wertschöpfung ausgelöst. Hier sind wir führend und hier muss unser Land mit Hilfe von Rot-Grün führend bleiben.

 

Ihr Lothar Mark



Weitere Informationen als PDF-Dokument
 
 
 
 
 
Lothar Mark mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück
Lothar Mark, Berichterstatter für den Haushalt des Auswärtigen Amtes, mit Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier
Lothar Mark mit der baden-württembergischen Abgeordneten Evelyne Gebhardt nach ihrer erneuten Wahl ins Europäische Parlament.
Lothar Mark mit dem Geschäftsführer des Kongresszentrums Mannheimer Rosengarten (MKT), Michael Maugé.
Lothar Mark mit dem ehemaligen Bundesminister für Arbeit uns Soziales, Franz Müntefering, beim Sommerfest der SPD auf dem Karlstern.
Lothar Mark mit dem neuen Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Dr. Peter Kurz.
Lothar Mark trifft als Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion für Lateinamerika den damaligen Präsidentschaftskandidaten Lula da Silva in Berlin.
Lothar Mark mit dem kolumbianischen Vizepräsidenten Francisco Santos Calderón, der zu Gast im Gesprächskreis Lateinamerika war.
Lothar Mark erhält vom Botschafter Mexikos, S.E. Jorge Castro-Valle Kuehne, den höchsten mexikanischen Verdienstorden "Aguila Azteca" in Würdigung seiner Verdienste für die deutsch-mexikanischen Beziehungen.
Lothar Mark mit der Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bundestagsvizepräsidentin a.D. Anke Fuchs.
Lothar Mark mit dem neuen Präsidenten des Goethe-Instituts, Herrn Prof. Dr. phil. h.c. Klaus-Dieter Lehmann
Lothar Mark mit der ehemaligen Präsidentin des Goethe-Instituts München, Prof. Dr. Jutta Limbach.
Lothar Mark bei einer Demonstration der Mannheimer Bürgerinitiative - Jetzt reichts - gegen den Ausbau des Flughafens Coleman-Airfield.
© Copyrights 2003 Lothar Mark  Impressum | Haftungsausschuss mfact