21.09.2017
Startseite
Mannheim
Berlin
Presse/Reden/Archiv
Kulturspaziergänge
BILDERGALERIE
BILDERGALERIE LA
BESUCHERGRUPPEN
TOPTHEMEN
POSITIVE RESONANZ
AWO-Vorsitzender bis 2008
Kontakt
Impressum
Links
Publikationsverzeichnis
Sitemap
Anträge/Gesetzentwürfe
   
   
Mitglied des Deutschen Bundestages
 
Mitglied im Haushaltsausschuss
 
Stellv. Mitglied des Auswärtigen Ausschusses
 
Beauftragter der SPD- Bundestagsfraktion
für Lateinamerika
 
 
 

Sie sind der
4865987.
Besucher
 
Topthemen
 Topthemen | Archiv
 
25.10.2007

Aufruf gegen die Bahnprivatisierung

 

Lothar Mark gehörte zu den SPD-Fraktionsmitgliedern, die den folgenden Aufruf an die Mitglieder der SPD zur Positionierung gegen die Bahnprivatisierung auf dem Bundesparteitag unterstützt haben:

 

Liebe Sozialdemokratinnen, liebe Sozialdemokraten,

 

neun prominente Sozialdemokraten haben nun einen Aufruf gegen die Bahnprivatisierung gestartet!

 

Beim Bundesparteitag am kommenden Wochenende geht es für die Bahn um Etwas oder Nichts: Zwölf Anträgen gegen jede Bahnprivatisierung steht ein Vorstandsantrag für Bahnprivatisierung via Volksaktien entgegen.

 

Acht Landesparteitage und ein Landesvorstand haben Beschlüsse gegen die Bahnprivatisierung gefasst. In der Bundestagsfraktion sehen viele den Entwurf des Privatisierungsgesetzes kritisch. Zwei Drittel der SPD-Mitglieder wie auch zwei Drittel der Bevölkerung sind gegen den Verkauf von Anteilen an der DB AG.

 

Bitte helfen Sie, die Mehrheit gegen jede Bahnprivatisierung, für eine bessere Bahn in öffentlicher Hand zu stärken!

 

Unterschreiben Sie als Sozialdemokrat, als Sozialdemokratin bitte hier:

 

http://www.DeineBahn.de/story/46/2246.html

 

...und machen Sie Werbung für die Unterschriftensammlung, indem Sie diese Mail weiterleiten!

 

Zitate prominenter SPDlerInnen aus der Unterschriftenaktion:

 

"Der öffentliche Dienstleistungsauftrag der Bahn ist weder mit einer einseitigen Ausrichtung als internationalem Logistikkonzern noch mit dem Renditestreben des Kapitalmarktes zu vereinbaren. Deswegen wenden wir uns entschieden gegen eine Privatisierung der Deutschen Bahn AG."

 

"Wir fordern die Delegierten des Bundesparteitages der SPD und die SPD- Bundestagsfraktion auf: stimmt auf dem Parteitag und im Bundestag gegen die Privatisierung der Bahn!"

 

Noch gehört die Bahn uns allen!

 

Die SPD kann die ökologische Verkehrswende Deutschlands einleiten, und damit beispiel­gebend für Europa sein. Wir brauchen keine Konkurrenz auf der Schiene, wir brauchen europaweites Kooperationsdenken, damit die „notwendigen“ Verkehre von Menschen und Gütern, so ökologisch und ökonomisch wie möglich organisiert werden können.

 

Mit hoffnungsvollen Grüßen

Ihr Ingmar Redel



 
 
 
 
 
Lothar Mark mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück
Lothar Mark, Berichterstatter für den Haushalt des Auswärtigen Amtes, mit Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier
Lothar Mark mit der baden-württembergischen Abgeordneten Evelyne Gebhardt nach ihrer erneuten Wahl ins Europäische Parlament.
Lothar Mark mit dem Geschäftsführer des Kongresszentrums Mannheimer Rosengarten (MKT), Michael Maugé.
Lothar Mark mit dem ehemaligen Bundesminister für Arbeit uns Soziales, Franz Müntefering, beim Sommerfest der SPD auf dem Karlstern.
Lothar Mark mit dem neuen Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Dr. Peter Kurz.
Lothar Mark trifft als Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion für Lateinamerika den damaligen Präsidentschaftskandidaten Lula da Silva in Berlin.
Lothar Mark mit dem kolumbianischen Vizepräsidenten Francisco Santos Calderón, der zu Gast im Gesprächskreis Lateinamerika war.
Lothar Mark erhält vom Botschafter Mexikos, S.E. Jorge Castro-Valle Kuehne, den höchsten mexikanischen Verdienstorden "Aguila Azteca" in Würdigung seiner Verdienste für die deutsch-mexikanischen Beziehungen.
Lothar Mark mit der Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bundestagsvizepräsidentin a.D. Anke Fuchs.
Lothar Mark mit dem neuen Präsidenten des Goethe-Instituts, Herrn Prof. Dr. phil. h.c. Klaus-Dieter Lehmann
Lothar Mark mit der ehemaligen Präsidentin des Goethe-Instituts München, Prof. Dr. Jutta Limbach.
Lothar Mark bei einer Demonstration der Mannheimer Bürgerinitiative - Jetzt reichts - gegen den Ausbau des Flughafens Coleman-Airfield.
© Copyrights 2003 Lothar Mark  Impressum | Haftungsausschuss mfact