17.09.2019
Startseite
Mannheim
Berlin
Presse/Reden/Archiv
Kulturspaziergänge
BILDERGALERIE
BILDERGALERIE LA
BESUCHERGRUPPEN
TOPTHEMEN
POSITIVE RESONANZ
AWO-Vorsitzender bis 2008
Kontakt
Impressum
Links
Publikationsverzeichnis
Sitemap
Anträge/Gesetzentwürfe
   
   
Mitglied des Deutschen Bundestages
 
Mitglied im Haushaltsausschuss
 
Stellv. Mitglied des Auswärtigen Ausschusses
 
Beauftragter der SPD- Bundestagsfraktion
für Lateinamerika
 
 
 

Sie sind der
7715494.
Besucher
 
Topthemen
 Topthemen | Archiv
 
29.08.2008

SPD-Planungsgruppe der SPD-Bundestagsfraktion: Arbeitsmarktzahlen im August 2008

Hubertus Heil: Positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt durch Stärkung der Binnenkonjunktur stützen
Zur Entwicklung des Arbeitsmarktes im August 2008 erklärt der Generalsekretär der SPD, Hubertus Heil: 

Sozialdemokratische Arbeitsmarktpolitik ist erfolgreich. Der Weg, den wir in der sozialdemokratisch geführten Bundesregierung mit Gerhard Schröder begonnen und in der großen Koalition fortgesetzt haben, ist richtig. Die Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt verläuft weiter positiv.

 

Die Zahl der Arbeitslosen ist im August auf 3,196 Millionen gesunken. Im Juni gab es rund 600.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte mehr als vor einem Jahr. Die Zahl der Erwerbstätigen hat erneut die 40-Millionen-Marke überschritten.

 

Angesichts der konjunkturellen Lage macht es keinen Sinn, jetzt über einen möglichen Abschwung auf dem Arbeitsmarkt zu spekulieren.  Entscheidend ist, jetzt alles für eine Stabilisierung der Konjunktur zu tun. Die Anzeichen für ein Nachlassen der konjunkturellen Dynamik aufgrund internationaler Entwicklungen erfordern eine deutliche Stärkung der Binnennachfrage.

 

Wir brauchen jetzt ordentliche Tarifabschlüsse, die die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer am wirtschaftlichen Erfolg gerecht beteiligen. Und wir brauchen Mindestlöhne. Die Union muss ihren

ideologisch motivierten Widerstand gegen Mindestlöhne etwa in der Zeitarbeit endlich aufgeben.

 



Weitere Informationen als PDF-Dokument
 
 
 
 
 
Lothar Mark mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück
Lothar Mark, Berichterstatter für den Haushalt des Auswärtigen Amtes, mit Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier
Lothar Mark mit der baden-württembergischen Abgeordneten Evelyne Gebhardt nach ihrer erneuten Wahl ins Europäische Parlament.
Lothar Mark mit dem Geschäftsführer des Kongresszentrums Mannheimer Rosengarten (MKT), Michael Maugé.
Lothar Mark mit dem ehemaligen Bundesminister für Arbeit uns Soziales, Franz Müntefering, beim Sommerfest der SPD auf dem Karlstern.
Lothar Mark mit dem neuen Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Dr. Peter Kurz.
Lothar Mark trifft als Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion für Lateinamerika den damaligen Präsidentschaftskandidaten Lula da Silva in Berlin.
Lothar Mark mit dem kolumbianischen Vizepräsidenten Francisco Santos Calderón, der zu Gast im Gesprächskreis Lateinamerika war.
Lothar Mark erhält vom Botschafter Mexikos, S.E. Jorge Castro-Valle Kuehne, den höchsten mexikanischen Verdienstorden "Aguila Azteca" in Würdigung seiner Verdienste für die deutsch-mexikanischen Beziehungen.
Lothar Mark mit der Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bundestagsvizepräsidentin a.D. Anke Fuchs.
Lothar Mark mit dem neuen Präsidenten des Goethe-Instituts, Herrn Prof. Dr. phil. h.c. Klaus-Dieter Lehmann
Lothar Mark mit der ehemaligen Präsidentin des Goethe-Instituts München, Prof. Dr. Jutta Limbach.
Lothar Mark bei einer Demonstration der Mannheimer Bürgerinitiative - Jetzt reichts - gegen den Ausbau des Flughafens Coleman-Airfield.
© Copyrights 2003 Lothar Mark  Impressum | Haftungsausschuss mfact