23.04.2017
Startseite
Mannheim
Berlin
Presse/Reden/Archiv
Kulturspaziergänge
BILDERGALERIE
BILDERGALERIE LA
BESUCHERGRUPPEN
TOPTHEMEN
POSITIVE RESONANZ
AWO-Vorsitzender bis 2008
Kontakt
Impressum
Links
Publikationsverzeichnis
Sitemap
Anträge/Gesetzentwürfe
   
   
Mitglied des Deutschen Bundestages
 
Mitglied im Haushaltsausschuss
 
Stellv. Mitglied des Auswärtigen Ausschusses
 
Beauftragter der SPD- Bundestagsfraktion
für Lateinamerika
 
 
 

Sie sind der
4494355.
Besucher
 
Pressemitteilungen
25.05.2006
Lothar Mark verteilt erneut Grundgesetz in türkischer Sprache sowie weitere Info-Materialien
Artikel drucken

Am 25. Mai lädt der Bundestagsabgeordnete Lothar Mark von 12 bis 13 Uhr interessierte Bürgerinnen und Bürger türkischer Herkunft herzlich in sein Mannheimer Abgeordnetenbüro nach H 2,4 ein. Er möchte an diesem Tag die türkisch-deutsche Ausgabe des Grundgesetzes vorstellen.

Der Mannheimer Bundestagsabgeordnete setzt damit seine Reihe von Informationsterminen fort, bei denen er gezielt aktuelle gesellschaftliche Themen und Gruppen anspricht. Aber auch andere Interessierte sind herzlich willkommen. Die Besucher erhalten bei dieser Gelegenheit folgende Broschüren kostenlos und solange der Vorrat reicht:

- Federal Almanya Cumhuriyeti Anayasasi/türkisch-deutsches Grundgesetz, 
- Spielplan zur Fußball-WM 2006, 
- "Zu Ihrer Sicherheit - Unfallversichert im Ehrenamt", 
-  Bertelsmann Transformation Index 2006 - Auf dem Weg zur marktwirtschaftlichen  Demokratie, 
-  Informationsbroschüren der Bundes-SPD und der SPD-Bundestagsfraktion.

Lothar Mark: "Ich möchte allen Mannheimer Bürgerinnen und Bürgern türkischer Herkunft und verschiedenster Sprachniveaus unsere Verfassung näher bringen - dabei ist das Grundgesetz in der türkisch-deutschen Ausgabe eine große Hilfe. Zudem verlangt das Einbürgerungsrecht von Antragstellern ausreichende Sprachkenntnisse und die Identifikation mit der Verfassungsordnung. Das zweisprachige Grundgesetz hilft auch dabei."

Das Grundgesetz ist zwar einer der eher "bürgernahen" und leichter verständlichen juristischen Texte. Dennoch ist es vor allem in den Teilen, die nicht zum Grundrechtskatalog gehören, schwer zu verstehen. Fällt es Muttersprachlern schon schwer, diese Texte zu lesen, so haben Bürger, für die Deutsch eine Fremdsprache ist, noch größere Verständnisprobleme. Aber auch sie haben ein Recht, sich über unsere verfassungsrechtliche Ordnung nicht nur durch Sekundärliteratur, sondern anhand des Originaltextes. zu informieren.



 

zurück zur Übersicht
 
Lothar Mark mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück
Lothar Mark, Berichterstatter für den Haushalt des Auswärtigen Amtes, mit Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier
Lothar Mark mit der baden-württembergischen Abgeordneten Evelyne Gebhardt nach ihrer erneuten Wahl ins Europäische Parlament.
Lothar Mark mit dem Geschäftsführer des Kongresszentrums Mannheimer Rosengarten (MKT), Michael Maugé.
Lothar Mark mit dem ehemaligen Bundesminister für Arbeit uns Soziales, Franz Müntefering, beim Sommerfest der SPD auf dem Karlstern.
Lothar Mark mit dem neuen Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Dr. Peter Kurz.
Lothar Mark trifft als Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion für Lateinamerika den damaligen Präsidentschaftskandidaten Lula da Silva in Berlin.
Lothar Mark mit dem kolumbianischen Vizepräsidenten Francisco Santos Calderón, der zu Gast im Gesprächskreis Lateinamerika war.
Lothar Mark erhält vom Botschafter Mexikos, S.E. Jorge Castro-Valle Kuehne, den höchsten mexikanischen Verdienstorden "Aguila Azteca" in Würdigung seiner Verdienste für die deutsch-mexikanischen Beziehungen.
Lothar Mark mit der Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bundestagsvizepräsidentin a.D. Anke Fuchs.
Lothar Mark mit dem neuen Präsidenten des Goethe-Instituts, Herrn Prof. Dr. phil. h.c. Klaus-Dieter Lehmann
Lothar Mark mit der ehemaligen Präsidentin des Goethe-Instituts München, Prof. Dr. Jutta Limbach.
Lothar Mark bei einer Demonstration der Mannheimer Bürgerinitiative - Jetzt reichts - gegen den Ausbau des Flughafens Coleman-Airfield.
© Copyrights 2003 Lothar Mark  Impressum | Haftungsausschuss mfact