27.04.2017
Startseite
Mannheim
Berlin
Presse/Reden/Archiv
Kulturspaziergänge
BILDERGALERIE
BILDERGALERIE LA
BESUCHERGRUPPEN
TOPTHEMEN
POSITIVE RESONANZ
AWO-Vorsitzender bis 2008
Kontakt
Impressum
Links
Publikationsverzeichnis
Sitemap
Anträge/Gesetzentwürfe
   
   
Mitglied des Deutschen Bundestages
 
Mitglied im Haushaltsausschuss
 
Stellv. Mitglied des Auswärtigen Ausschusses
 
Beauftragter der SPD- Bundestagsfraktion
für Lateinamerika
 
 
 

Sie sind der
4506966.
Besucher
 
Pressemitteilungen
26.02.2007
MdB Lothar Mark unterstützt Nachhaltigkeitswettbewerb „Mission Sustainability“
Artikel drucken

Zahlreiche kleine Ideen entfalten im Alltag oft große Wirkung. Der Wettbewerb “Mission Sustainability – Wir nehmen die Herausforderung an” sucht und belohnt Einfallsreichtum für mehr Nachhaltigkeit im Alltag. Auch der Mannheimer Bundestagsabgeordnete Lothar Mark ruft dazu auf, sich aktiv an dem Wettbewerb zu beteiligen, den der Rat für Nachhaltige Entwicklung seit Dezember 2006 bis zum 31. August 2007 ausgerufen hat.

Mit der Aktion werden vor allem junge Menschen in Europa, aber auch überall auf der Welt, angesprochen und dazu aufgerufen, die Welt im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung umzugestalten. Dazu gehören auch kleine Veränderungen im Alltag eines jeden Menschen. „Die Bürger müssen sich darüber bewusst sein, dass sie auch im Kleinen viel dazu beitragen können, unsere Zukunft und die unserer Nachkommen zu sichern. Wenn jeder einzelne in seinem Alltag mit kleinen Verhaltensänderungen dazu beiträgt, können wir schon viel erreichen“, so Lothar Mark über die Motivation zur Unterstützung des Wettbewerbs.

Erste Beiträge sind bereits auf der Internetplattform der Kampagne eingegangen (http://www.mission-sustainbility.org). Die Teilnahme an dem Wettbewerb ist direkt auf der Webseite möglich. Der Beitrag sollte die Idee kurz beschreiben und bildhaft, z. B. in Form von Fotos, Grafiken oder Zeichnungen, darstellen.

Die Bewertung der Beiträge erfolgt durch eine international besetzte Jury, welche die drei besten Ideen küren wird. Zusätzlich wird ein Publikumspreis vergeben, der per Internet-Voting ermittelt wird. Die 40 besten Beiträge werden veröffentlicht. Auch die für den Wettbewerb ausgelobten Preise orientieren sich ganz am Prinzip der Nachhaltigkeit: die Hauptpreise sind ökologisch vertretbare Produkte, wie z. B. ein Marken-Outfit aus Bio-Baumwolle, ein Fahrrad, eine Bahnreise zu einem europäischen Reiseziel sowie ein weiterer Publikumspreis. Weitere 36 Teilnehmer gewinnen ein Stück Regenwald, gesponsert von dem Verein „Rettet den Regenwald e.V.“.


 



 

zurück zur Übersicht
 
Lothar Mark mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück
Lothar Mark, Berichterstatter für den Haushalt des Auswärtigen Amtes, mit Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier
Lothar Mark mit der baden-württembergischen Abgeordneten Evelyne Gebhardt nach ihrer erneuten Wahl ins Europäische Parlament.
Lothar Mark mit dem Geschäftsführer des Kongresszentrums Mannheimer Rosengarten (MKT), Michael Maugé.
Lothar Mark mit dem ehemaligen Bundesminister für Arbeit uns Soziales, Franz Müntefering, beim Sommerfest der SPD auf dem Karlstern.
Lothar Mark mit dem neuen Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Dr. Peter Kurz.
Lothar Mark trifft als Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion für Lateinamerika den damaligen Präsidentschaftskandidaten Lula da Silva in Berlin.
Lothar Mark mit dem kolumbianischen Vizepräsidenten Francisco Santos Calderón, der zu Gast im Gesprächskreis Lateinamerika war.
Lothar Mark erhält vom Botschafter Mexikos, S.E. Jorge Castro-Valle Kuehne, den höchsten mexikanischen Verdienstorden "Aguila Azteca" in Würdigung seiner Verdienste für die deutsch-mexikanischen Beziehungen.
Lothar Mark mit der Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bundestagsvizepräsidentin a.D. Anke Fuchs.
Lothar Mark mit dem neuen Präsidenten des Goethe-Instituts, Herrn Prof. Dr. phil. h.c. Klaus-Dieter Lehmann
Lothar Mark mit der ehemaligen Präsidentin des Goethe-Instituts München, Prof. Dr. Jutta Limbach.
Lothar Mark bei einer Demonstration der Mannheimer Bürgerinitiative - Jetzt reichts - gegen den Ausbau des Flughafens Coleman-Airfield.
© Copyrights 2003 Lothar Mark  Impressum | Haftungsausschuss mfact