30.05.2017
Startseite
Mannheim
Berlin
Presse/Reden/Archiv
Kulturspaziergänge
BILDERGALERIE
BILDERGALERIE LA
BESUCHERGRUPPEN
TOPTHEMEN
POSITIVE RESONANZ
AWO-Vorsitzender bis 2008
Kontakt
Impressum
Links
Publikationsverzeichnis
Sitemap
Anträge/Gesetzentwürfe
   
   
Mitglied des Deutschen Bundestages
 
Mitglied im Haushaltsausschuss
 
Stellv. Mitglied des Auswärtigen Ausschusses
 
Beauftragter der SPD- Bundestagsfraktion
für Lateinamerika
 
 
 

Sie sind der
4598491.
Besucher
 
Pressemitteilungen
28.03.2007
Lothar Mark unterstützt Initiative „für mich. für uns. für alle.“
Artikel drucken

Lothar Mark unterstützt die bundesweite Initiative „für mich. für uns. für alle.“ Die Initiative vergibt jährlich den wichtigsten nationalen Preis für ehrenamtliches Engagement. Den Preisträgern winken Geld- und Sachpreise im Wert von über 200 000 Euro. Der Bürgerpreis 2007 richtet sich an alle, die ihren Mitmenschen durch ihr Engagement ermöglichen, sportlich aktiv zu sein. Er wird in folgenden Kategorien vergeben: Junior, Alltagshelden, Arbeit & Engagement sowie Lebenswerk. Teilnahmeschluss ist der 31. Mai 2007.


Lothar Mark: „Ehrenamtliche Tätigkeit ist ein unverzichtbarer Baustein unserer Gesellschaft. Besonders in den deutschen Sportvereinen leistet eine Vielzahl von Übungsleitern, Betreuern oder auch Schiedsrichtern Arbeit von unschätzbarem Wert. Daher ist der Schwerpunkt des Bürgerpreises ´sportlich aktiv´ besonders gut gewählt. Die rund 90 000 Sportvereine in Deutschland leisten insbesondere durch den Breitensport einen bedeutenden Beitrag zur Gesundheitsförderung, Integration und Verständigung zwischen den Generationen.“


„Ohne die Ehrenamtlichen würde das Leben in den Sportvereinen stillstehen. Sie sind der Motor des deutschen Sports. Deshalb ist es richtig, dass diese Menschen für ihr Engagement eine gerechte Würdigung erfahren“, so Lothar Mark.


Die ausführlichen Ausschreibungsunterlagen sowie einen umfassenden Überblick über die Initiative „für mich. für uns. für alle.“ finden Sie auf der Website der Initiative www.buerger-engagement.de. Für weitere Informationen können Sie sich auch an die teilnehmende Sparkasse vor Ort oder an das Projektbüro der Initiative unter der Rufnummer 030 – 28 87 890 31 wenden.



 

zurück zur Übersicht
 
Lothar Mark mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück
Lothar Mark, Berichterstatter für den Haushalt des Auswärtigen Amtes, mit Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier
Lothar Mark mit der baden-württembergischen Abgeordneten Evelyne Gebhardt nach ihrer erneuten Wahl ins Europäische Parlament.
Lothar Mark mit dem Geschäftsführer des Kongresszentrums Mannheimer Rosengarten (MKT), Michael Maugé.
Lothar Mark mit dem ehemaligen Bundesminister für Arbeit uns Soziales, Franz Müntefering, beim Sommerfest der SPD auf dem Karlstern.
Lothar Mark mit dem neuen Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Dr. Peter Kurz.
Lothar Mark trifft als Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion für Lateinamerika den damaligen Präsidentschaftskandidaten Lula da Silva in Berlin.
Lothar Mark mit dem kolumbianischen Vizepräsidenten Francisco Santos Calderón, der zu Gast im Gesprächskreis Lateinamerika war.
Lothar Mark erhält vom Botschafter Mexikos, S.E. Jorge Castro-Valle Kuehne, den höchsten mexikanischen Verdienstorden "Aguila Azteca" in Würdigung seiner Verdienste für die deutsch-mexikanischen Beziehungen.
Lothar Mark mit der Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bundestagsvizepräsidentin a.D. Anke Fuchs.
Lothar Mark mit dem neuen Präsidenten des Goethe-Instituts, Herrn Prof. Dr. phil. h.c. Klaus-Dieter Lehmann
Lothar Mark mit der ehemaligen Präsidentin des Goethe-Instituts München, Prof. Dr. Jutta Limbach.
Lothar Mark bei einer Demonstration der Mannheimer Bürgerinitiative - Jetzt reichts - gegen den Ausbau des Flughafens Coleman-Airfield.
© Copyrights 2003 Lothar Mark  Impressum | Haftungsausschuss mfact