22.08.2017
Startseite
Mannheim
Berlin
Presse/Reden/Archiv
Kulturspaziergänge
BILDERGALERIE
BILDERGALERIE LA
BESUCHERGRUPPEN
TOPTHEMEN
POSITIVE RESONANZ
AWO-Vorsitzender bis 2008
Kontakt
Impressum
Links
Publikationsverzeichnis
Sitemap
Anträge/Gesetzentwürfe
   
   
Mitglied des Deutschen Bundestages
 
Mitglied im Haushaltsausschuss
 
Stellv. Mitglied des Auswärtigen Ausschusses
 
Beauftragter der SPD- Bundestagsfraktion
für Lateinamerika
 
 
 

Sie sind der
4798778.
Besucher
 
Pressemitteilungen
24.10.2007
Jörg Tauss und Lothar Mark im Restaurant MARUBA: „Herausforderungen für Bildung, Wissenschaft und Forschung“
Artikel drucken

Auf Einladung von Lothar Mark war der Generalsekretär der SPD Baden-Württemberg, Jörg Tauss, zu Gast in Mannheim. Unter dem Titel „Herausforderungen für Bildung, Wissenschaft und Forschung" referierte der Karlsruher Bundestagsabgeordnete, neben vielen anderen Funktionen auch "Bildungs- und forschungspolitischer Sprecher" der SPD-Bundestagsfraktion, vor einer stattlichen Anzahl von Zuhörerinnen und Zuhörern.


„Die SPD will vom Kindergartenbereich bis in den Bereich Universität erkennbar sein“, lautete einer der Kernsätze, die Jörg Tauss den Anwesenden ebenso kompetent wie höchst anschaulich näherbrachte. Bildung, Wissenschaft und Forschung seien hohe Priorität einzuräumen, was angesichts der immensen Herausforderungen dringend geboten sei.


Auch in der Großen Koalition setze die SPD ihre erfolgreiche  Politik für Forschung, Entwicklung und Innovation fort. So würden in dieser Legislaturperiode zusätzlich 6 Mrd. Euro für Forschungs- und Entwicklungsvorhaben investiert. Damit würden der Forschungsstandort Deutschland gestärkt und Brücken zu den Märkten der Zukunft geschlagen.


„Wir wollen jedem Einzelnen eine optimale Bildung ermöglichen“, ergänzte der Mannheimer Bundestagsabgeordnete Lothar Mark. Chancengleichheit in Bildung und der Forschung seien und blieben die zentralen Merkmale sozialdemokratischer Bildungs- und Forschungspolitik.


Einer schleichenden Modularisierung der beruflichen Bildung erteilten beide Politiker eine entschiedene Absage. Es sei darauf zu achten, dass angekündigte Ausbildungsbausteine ein zusätzliches Angebot blieben, das zur dualen betrieblichen Ausbildung eben nicht in Konkurrenz treten dürfe.


Mit Blick auf die deutsche Bildungslandschaft resümierte Lothar Mark: „Unsere Bildungslandschaft ist gut, sie ist qualifiziert! In anderen Ländern gibt es nur einige wenige 'Eliteuniversitäten', der Rest ist eher unterdurchschnittlich.“



 

zurück zur Übersicht
 
Lothar Mark mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück
Lothar Mark, Berichterstatter für den Haushalt des Auswärtigen Amtes, mit Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier
Lothar Mark mit der baden-württembergischen Abgeordneten Evelyne Gebhardt nach ihrer erneuten Wahl ins Europäische Parlament.
Lothar Mark mit dem Geschäftsführer des Kongresszentrums Mannheimer Rosengarten (MKT), Michael Maugé.
Lothar Mark mit dem ehemaligen Bundesminister für Arbeit uns Soziales, Franz Müntefering, beim Sommerfest der SPD auf dem Karlstern.
Lothar Mark mit dem neuen Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Dr. Peter Kurz.
Lothar Mark trifft als Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion für Lateinamerika den damaligen Präsidentschaftskandidaten Lula da Silva in Berlin.
Lothar Mark mit dem kolumbianischen Vizepräsidenten Francisco Santos Calderón, der zu Gast im Gesprächskreis Lateinamerika war.
Lothar Mark erhält vom Botschafter Mexikos, S.E. Jorge Castro-Valle Kuehne, den höchsten mexikanischen Verdienstorden "Aguila Azteca" in Würdigung seiner Verdienste für die deutsch-mexikanischen Beziehungen.
Lothar Mark mit der Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bundestagsvizepräsidentin a.D. Anke Fuchs.
Lothar Mark mit dem neuen Präsidenten des Goethe-Instituts, Herrn Prof. Dr. phil. h.c. Klaus-Dieter Lehmann
Lothar Mark mit der ehemaligen Präsidentin des Goethe-Instituts München, Prof. Dr. Jutta Limbach.
Lothar Mark bei einer Demonstration der Mannheimer Bürgerinitiative - Jetzt reichts - gegen den Ausbau des Flughafens Coleman-Airfield.
© Copyrights 2003 Lothar Mark  Impressum | Haftungsausschuss mfact