24.06.2017
Startseite
Mannheim
Berlin
Presse/Reden/Archiv
Kulturspaziergänge
BILDERGALERIE
BILDERGALERIE LA
BESUCHERGRUPPEN
TOPTHEMEN
POSITIVE RESONANZ
AWO-Vorsitzender bis 2008
Kontakt
Impressum
Links
Publikationsverzeichnis
Sitemap
Anträge/Gesetzentwürfe
   
   
Mitglied des Deutschen Bundestages
 
Mitglied im Haushaltsausschuss
 
Stellv. Mitglied des Auswärtigen Ausschusses
 
Beauftragter der SPD- Bundestagsfraktion
für Lateinamerika
 
 
 

Sie sind der
4663690.
Besucher
 
Pressemitteilungen
30.11.2007
Lothar Mark am 04.12.als Gastredner in der IHK Pfalz zum Thema "Lateinamerika unter der Lupe"
Artikel drucken

„Lateinamerika unter der Lupe“ lautet der Titel, unter dem die IHK-Pfalz am kommenden Dienstag, den 04.12.2007 Interessierte zu einer Vortragsrunde einlädt, an der auch Lothar Mark in seiner Funktion als Lateinamerika-Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion teilnehmen und zu den Beziehungen zwischen Lateinamerika und Europa sprechen wird.


Zu keiner anderen Weltregion unterhält Europa ein ähnlich dichtes Geflecht an politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und menschlichen Beziehungen wie zu Lateinamerika. Welche Auswirkungen dies auf Wirtschaft, Politik und Kultur hat, wird von verschiedenen Lateinamerika-Experten im Laufe eines sicherlich spannenden und informativen Abends erörtert werden. Lateinamerika ist jedoch weit mehr als nur ein Analysegegenstand. Daher kann im Anschluss an die Vortragsreihe im gemütlichen Rahmen einer „Fiesta navideña“ bei lateinamerikanischen Speisen und leckeren Weinen die Gelegenheit des gegenseitigen Austausches genutzt werden.


„Ich freue mich insbesondere auf die Diskussion mit den Teilnehmern der Veranstaltung und hoffe auf einen anregenden und lebendigen Austausch“, so Lothar Mark. „Ich schätze es außerdem sehr, dass ganze 5 Euro des Teilnahmeentgelts an ein Projekt der Deutsch-Peruanischen Industrie- und Handelskammer zum Wiederaufbau der durch ein Erdbeben besonders zerstörten Regionen gespendet werden“.


Weitere Gäste der Veranstaltung werden sein: Prof. Dr. Hartmut Sangmeister, Institut für vergleichende Wirtschafts- und Sozialstatistik Heidelberg, sowie der brasilianische Botschafter a.D. Dr. Uwe Kästner. Das Teilnahmeentgelt für die Veranstaltung beträgt 25 Euro. Nähere Informationen finden Sie unter www.pfalz.ihk24.de/lateinamerika. Ihre Ansprechpartnerin in der IHK Pfalz ist Frau Kim Gronemeier, Tel. 0621 – 5904-1939, kim.gronemeier@pfalz.ihk24.de



 

zurück zur Übersicht
 
Lothar Mark mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück
Lothar Mark, Berichterstatter für den Haushalt des Auswärtigen Amtes, mit Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier
Lothar Mark mit der baden-württembergischen Abgeordneten Evelyne Gebhardt nach ihrer erneuten Wahl ins Europäische Parlament.
Lothar Mark mit dem Geschäftsführer des Kongresszentrums Mannheimer Rosengarten (MKT), Michael Maugé.
Lothar Mark mit dem ehemaligen Bundesminister für Arbeit uns Soziales, Franz Müntefering, beim Sommerfest der SPD auf dem Karlstern.
Lothar Mark mit dem neuen Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Dr. Peter Kurz.
Lothar Mark trifft als Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion für Lateinamerika den damaligen Präsidentschaftskandidaten Lula da Silva in Berlin.
Lothar Mark mit dem kolumbianischen Vizepräsidenten Francisco Santos Calderón, der zu Gast im Gesprächskreis Lateinamerika war.
Lothar Mark erhält vom Botschafter Mexikos, S.E. Jorge Castro-Valle Kuehne, den höchsten mexikanischen Verdienstorden "Aguila Azteca" in Würdigung seiner Verdienste für die deutsch-mexikanischen Beziehungen.
Lothar Mark mit der Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bundestagsvizepräsidentin a.D. Anke Fuchs.
Lothar Mark mit dem neuen Präsidenten des Goethe-Instituts, Herrn Prof. Dr. phil. h.c. Klaus-Dieter Lehmann
Lothar Mark mit der ehemaligen Präsidentin des Goethe-Instituts München, Prof. Dr. Jutta Limbach.
Lothar Mark bei einer Demonstration der Mannheimer Bürgerinitiative - Jetzt reichts - gegen den Ausbau des Flughafens Coleman-Airfield.
© Copyrights 2003 Lothar Mark  Impressum | Haftungsausschuss mfact