21.07.2017
Startseite
Mannheim
Berlin
Presse/Reden/Archiv
Kulturspaziergänge
BILDERGALERIE
BILDERGALERIE LA
BESUCHERGRUPPEN
TOPTHEMEN
POSITIVE RESONANZ
AWO-Vorsitzender bis 2008
Kontakt
Impressum
Links
Publikationsverzeichnis
Sitemap
Anträge/Gesetzentwürfe
   
   
Mitglied des Deutschen Bundestages
 
Mitglied im Haushaltsausschuss
 
Stellv. Mitglied des Auswärtigen Ausschusses
 
Beauftragter der SPD- Bundestagsfraktion
für Lateinamerika
 
 
 

Sie sind der
4732064.
Besucher
 
Pressemitteilungen
19.08.2008
Lothar Mark zur Antwort des Auswärtigen Amtes in Sachen Colonia Dignidad
Artikel drucken

Vor dem Hintergrund des Interviews mit einem ehemaligen Chef der Colonia Dignidad in Chile aus der chilenischen Zeitung La Nación vom 22. Juni 2008 wandte sich der Mannheimer Abgeordnete in seiner Funktion als Lateinamerikabeauftragter der SPD-Bundestagsfraktion kürzlich an das Auswärtige Amt und bat angesichts der An-gaben und Informationen, die in diesem Interview über die illegalen Aktivitäten der Colonia angesprochen wurden, um eine Stellungnahme.

In seinem inzwischen vorliegenden Antwortschreiben teilte Staatsminister Günter Gloser diesbezüglich mit, dass sich das Auswärtige Amt auch künftig für die straf-rechtliche Aufarbeitung der Taten der Colonia Dignidad einsetzen und die Aufklärungsarbeit der Justizbehörden weiter unterstützen werde. Die in dem chilenischen Interview aufgeführten Informationen seien, so der Staatsminister, vor diesem Hin-tergrund vom Auswärtigen Amt an die deutschen Justizbehörden für ihre laufenden Ermittlungen weitergeleitet worden.

Dazu Lothar Mark: „Es ist wichtig, dass Aussagen über die Colonia Dignidad,  wie von Herrn Schnellenkamp in seinem Interview gemacht, auf ihren Wahrheitsgehalt überprüft werden und Folgen nach sich ziehen“.

Positiv beurteilt Lothar Mark insbesondere die in dem Schreiben vom Auswärtigen Amt in Aussicht gestellte Wiederaufnahme des „Runden Tisches“ zur Villa Baviera, der als Plattform für einen besseren Informationsaustausch und eine engere Ab-stimmung der Bemühungen auf deutscher wie auch chilenischer Seite dienen soll: „Das wäre eine Maßnahme, die man nur unterstützen kann, denn das Thema Colo-nia Dignidad/Villa Baviera ist bei weitem noch nicht erledigt. Immer wieder kommen neue Erkenntnisse und mit der Colonia Dignidad verbundene Probleme ans Tageslicht, auf die entsprechend reagiert werden muss“, so Lothar Mark.    


Artikel und Interview mit Klaus Schnellenkamp in der Zeitung "La Nacion" und Brief von Lothar Mark ans Auswärtige Amt. Hier finden Sie beides.



 

zurück zur Übersicht
 
Lothar Mark mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück
Lothar Mark, Berichterstatter für den Haushalt des Auswärtigen Amtes, mit Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier
Lothar Mark mit der baden-württembergischen Abgeordneten Evelyne Gebhardt nach ihrer erneuten Wahl ins Europäische Parlament.
Lothar Mark mit dem Geschäftsführer des Kongresszentrums Mannheimer Rosengarten (MKT), Michael Maugé.
Lothar Mark mit dem ehemaligen Bundesminister für Arbeit uns Soziales, Franz Müntefering, beim Sommerfest der SPD auf dem Karlstern.
Lothar Mark mit dem neuen Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Dr. Peter Kurz.
Lothar Mark trifft als Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion für Lateinamerika den damaligen Präsidentschaftskandidaten Lula da Silva in Berlin.
Lothar Mark mit dem kolumbianischen Vizepräsidenten Francisco Santos Calderón, der zu Gast im Gesprächskreis Lateinamerika war.
Lothar Mark erhält vom Botschafter Mexikos, S.E. Jorge Castro-Valle Kuehne, den höchsten mexikanischen Verdienstorden "Aguila Azteca" in Würdigung seiner Verdienste für die deutsch-mexikanischen Beziehungen.
Lothar Mark mit der Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bundestagsvizepräsidentin a.D. Anke Fuchs.
Lothar Mark mit dem neuen Präsidenten des Goethe-Instituts, Herrn Prof. Dr. phil. h.c. Klaus-Dieter Lehmann
Lothar Mark mit der ehemaligen Präsidentin des Goethe-Instituts München, Prof. Dr. Jutta Limbach.
Lothar Mark bei einer Demonstration der Mannheimer Bürgerinitiative - Jetzt reichts - gegen den Ausbau des Flughafens Coleman-Airfield.
© Copyrights 2003 Lothar Mark  Impressum | Haftungsausschuss mfact