17.10.2017
Startseite
Mannheim
Berlin
Presse/Reden/Archiv
Kulturspaziergänge
BILDERGALERIE
BILDERGALERIE LA
BESUCHERGRUPPEN
TOPTHEMEN
POSITIVE RESONANZ
AWO-Vorsitzender bis 2008
Kontakt
Impressum
Links
Publikationsverzeichnis
Sitemap
Anträge/Gesetzentwürfe
   
   
Mitglied des Deutschen Bundestages
 
Mitglied im Haushaltsausschuss
 
Stellv. Mitglied des Auswärtigen Ausschusses
 
Beauftragter der SPD- Bundestagsfraktion
für Lateinamerika
 
 
 

Sie sind der
4937075.
Besucher
 
Pressemitteilungen
14.09.2005
Zum Ersten, zum Zeiten und zum 60.sten ... SPD- und AWO-Ortsvereine feierten ihren Bundestagsabgeordneten
Artikel drucken


....hieß das Motto dieses Abends. Lothar Mark feierte im Internat der HWK und der AWO in Käfertal auf Einladung der SPD-Ortsvereine und der AWO-Ortsverbände Mannheims sowie des MSC Wallstadt seinen 60. Geburtstag. Unter den Gästen waren die Bürgermeister Lothar Quast und Dr. Peter Kurz, die SPD-Kreisvorsitzende Helen Heberer sowie der stellvertretende AWO-Kreisvorsitzende Günter Hoffmann. 


Anstelle von Geburtstagsgeschenken hatte sich Lothar Mark Spenden für das Mannheimer Frauenhaus, die Freunde und Förderer des Herschelbades, die Demenzberatungsstelle Neckarau-Almenhof oder den Internationalen Mädchentreff gewünscht. 


Unter der Moderation von Dr. Claudia Schöning-Kalender, Ortsvereinsvorsitzende in Wallstadt und Wahlkampfleiterin von Lothar Mark, eröffneten zwei Mitglieder des Chors „Das rote Mikrophon“ den Abend. Die Sängerin gab unter Klavierbegleitung „Happy Birthday“ in Marilyn Monroes Version Evergreens zum Besten. Sie fuhr fort mit dem der Witterung entsprechenden Titel „Summertime“ aus Porgy and Bess und endete nach einigen Bluessongs mit dem schon fast klassisch anmutenden „Let it be“ der Beatles. 


Zur Laudatio ergriff Bürgermeister Lothar Quast, der auch die Grüße des  Oberbürgermeisters übermittelte,  das Wort. Nach einen Abriss über den politischen Werdegang, das Leben und das politische Engagement Lothar Marks, rühmte Quast ihn als einen Volksvertreter im besten Sinne, der sich selbst immer treu geblieben sei, der selbstsicher und durchsetzungsfähig stets einen ungezwungenen, authentischen Eindruck vermittle und von Überzeugungskraft, Einsatzbereitschaft und Glaubwürdigkeit geprägt sei. "In Lothar Mark verbindet sich lokales Denken mit globalem Handeln," so Quast. "Von seinem Engagement für Südamerika profitiert auch die Stadt Mannheim, da sich durch seine Kontakte auch Aufträge für Mannheimer Unternehmen bieten". 


Einen Beleg für Lothar Marks vielseitiges ehrenamtliches Engagement in Mannheimer Vereinen und Einrichtungen lieferten nicht zuletzt deren zahlreich geladenene Vertreter und Vertreterinnen.



 

zurück zur Übersicht
 
Lothar Mark mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück
Lothar Mark, Berichterstatter für den Haushalt des Auswärtigen Amtes, mit Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier
Lothar Mark mit der baden-württembergischen Abgeordneten Evelyne Gebhardt nach ihrer erneuten Wahl ins Europäische Parlament.
Lothar Mark mit dem Geschäftsführer des Kongresszentrums Mannheimer Rosengarten (MKT), Michael Maugé.
Lothar Mark mit dem ehemaligen Bundesminister für Arbeit uns Soziales, Franz Müntefering, beim Sommerfest der SPD auf dem Karlstern.
Lothar Mark mit dem neuen Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Dr. Peter Kurz.
Lothar Mark trifft als Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion für Lateinamerika den damaligen Präsidentschaftskandidaten Lula da Silva in Berlin.
Lothar Mark mit dem kolumbianischen Vizepräsidenten Francisco Santos Calderón, der zu Gast im Gesprächskreis Lateinamerika war.
Lothar Mark erhält vom Botschafter Mexikos, S.E. Jorge Castro-Valle Kuehne, den höchsten mexikanischen Verdienstorden "Aguila Azteca" in Würdigung seiner Verdienste für die deutsch-mexikanischen Beziehungen.
Lothar Mark mit der Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bundestagsvizepräsidentin a.D. Anke Fuchs.
Lothar Mark mit dem neuen Präsidenten des Goethe-Instituts, Herrn Prof. Dr. phil. h.c. Klaus-Dieter Lehmann
Lothar Mark mit der ehemaligen Präsidentin des Goethe-Instituts München, Prof. Dr. Jutta Limbach.
Lothar Mark bei einer Demonstration der Mannheimer Bürgerinitiative - Jetzt reichts - gegen den Ausbau des Flughafens Coleman-Airfield.
© Copyrights 2003 Lothar Mark  Impressum | Haftungsausschuss mfact