28.06.2017
Startseite
Mannheim
Berlin
Presse/Reden/Archiv
Kulturspaziergänge
BILDERGALERIE
BILDERGALERIE LA
BESUCHERGRUPPEN
TOPTHEMEN
POSITIVE RESONANZ
AWO-Vorsitzender bis 2008
Kontakt
Impressum
Links
Publikationsverzeichnis
Sitemap
Anträge/Gesetzentwürfe
   
   
Mitglied des Deutschen Bundestages
 
Mitglied im Haushaltsausschuss
 
Stellv. Mitglied des Auswärtigen Ausschusses
 
Beauftragter der SPD- Bundestagsfraktion
für Lateinamerika
 
 
 

Sie sind der
4670348.
Besucher
 
Positive Resonanz
07.06.2004
Der Botschafter von Honduras, S.E. Roberto Flores Bermúdez, bedankt sich bei Lothar Mark für den parlamentarischen Antrag "Intensivierung der Beziehungen zwischen der EU, Lateinamerika und der Karibik"
Artikel drucken

Sehr geehrter Herr Mark,

vielen Dank für die Übersendung der Dokumente zu Ihrem parlamentarischen Antrag Intensivierung der Beziehungen zwischen der EU, Lateinamerika und der Karibik. Die Diskussion dieses Themas im Bundestag war gerade günstig, da diese dazu beitrug, die deutsche Position vor dem Dritten EU Lateinamerika-Gipfel, der erst kürzlich in Guadalajara, Mexiko, statt fand, zu definieren.

In der Tat bezog sich Bundeskanzler Schröder während seiner Teilnahme auf dem Gipfel in Guadalajara auf den besagten Antrag. Im Fall Zentralamerikas ist es sehr befriedigend zu sehen, dass als Ergebnis des Gipfels ein im Hinblick auf ein Handelsabkommen mit Zentralamerika sehr ernster Bewertungsprozess seitens der EU begonnen hat. Diese Entscheidung stimmt mit Ihrer Aussage überein, dass der ökonomische Austausch der beste Beitrag für die Entwicklung und das beste Instrument für den Kampf gegen die Armut ist. Gleichzeitig ergibt sich aus  den Entscheidungen vom Gipfel die Position, dass Europa und Lateinamerika ihre Kooperation intensivieren, was für beide Regionen wichtig ist, um eine aktivere Rolle als vermittelnde und konstruktive Kräfte spielen zu können.

Ich möchte Ihnen mitteilen, dass Sie es während unserer Gespräche, sowohl über Lateinamerika als auch über Zentralamerika und mein Land, verstanden haben, die gemeinsamen Nenner zu identifizieren, die es erlauben, eine konstruktive Agenda zugunsten unserer Länder und Regionen, in Angriff zu nehmen. Ich bin mir sicher, dass sich uns neue und größere Möglichkeiten eröffnen werden, um diesen Zielen gemeinsam näher zu kommen.


Mit stets vorzüglicher Hochachtung

Roberto Flores Bermúdez

Botschafter von Honduras

zurück zur Übersicht
 
Lothar Mark mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück
Lothar Mark, Berichterstatter für den Haushalt des Auswärtigen Amtes, mit Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier
Lothar Mark mit der baden-württembergischen Abgeordneten Evelyne Gebhardt nach ihrer erneuten Wahl ins Europäische Parlament.
Lothar Mark mit dem Geschäftsführer des Kongresszentrums Mannheimer Rosengarten (MKT), Michael Maugé.
Lothar Mark mit dem ehemaligen Bundesminister für Arbeit uns Soziales, Franz Müntefering, beim Sommerfest der SPD auf dem Karlstern.
Lothar Mark mit dem neuen Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Dr. Peter Kurz.
Lothar Mark trifft als Beauftragter der SPD-Bundestagsfraktion für Lateinamerika den damaligen Präsidentschaftskandidaten Lula da Silva in Berlin.
Lothar Mark mit dem kolumbianischen Vizepräsidenten Francisco Santos Calderón, der zu Gast im Gesprächskreis Lateinamerika war.
Lothar Mark erhält vom Botschafter Mexikos, S.E. Jorge Castro-Valle Kuehne, den höchsten mexikanischen Verdienstorden "Aguila Azteca" in Würdigung seiner Verdienste für die deutsch-mexikanischen Beziehungen.
Lothar Mark mit der Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bundestagsvizepräsidentin a.D. Anke Fuchs.
Lothar Mark mit dem neuen Präsidenten des Goethe-Instituts, Herrn Prof. Dr. phil. h.c. Klaus-Dieter Lehmann
Lothar Mark mit der ehemaligen Präsidentin des Goethe-Instituts München, Prof. Dr. Jutta Limbach.
Lothar Mark bei einer Demonstration der Mannheimer Bürgerinitiative - Jetzt reichts - gegen den Ausbau des Flughafens Coleman-Airfield.
© Copyrights 2003 Lothar Mark  Impressum | Haftungsausschuss mfact